Seit gestern (20.08.2020) ist ein neues Update für Animal Crossing New Horizons verfügbar.

Doch, was hat sich verändert? Zunächst muss man sagen, es handelt sich um kein großes Update, sondern lediglich ein Update, welches für Bug fixes zuständig ist. Schauen wir uns das im Detail an.

#1 Der Anzeigefehler mit dem Sumoring Boden wurde behoben.

#2 Einigen Spielern ist aufgefallen, dass man seit dem Update 1.4.0 weniger Briefe von seinen Lieblings-Nachbarn bekommt. Dies wurde nun gefixt.

#3 Im Schlummerhaus gab es einen Fehler, der für Abstürze sorgte.

#4 Es kommt nun nicht mehr vor, dass das tägliche Goldloch hinter Gebäuden Spawnt

#5 Die Verbindung im Online Modus wurde verbessert, es gab oft das Problem, dass sich manche Spieler nicht mit anderen Verbinden konnten

Klicke hier für die gesamte Updatechronologie in Animal Crossing New Horizons

Ich bin schon sehr auf das Herbstupdate gespannt 😀