Und schon wieder vergingen einige Monate, in denen ich nicht gebloggt hab. 2020 war aber auch ein komisches Jahr, noch nie hatte ich eine AC -Flaute im selben Jahr, indem ein Spiel erschienen ist. In ACNH hatte ich mehrere Flauten, was verschiedene Gründe hat, über die ich noch berichten möchte, aber nun versuche ich wieder öfter zu spielen.

Jetzt gehts los mit “Das war mein 2020 in Animal Crossing New Horizons” – viel Spaß!

Beginnen wir am 20.03.2020, ACNH ist erschiedenen und Funny beginnt ihr Abenteuer auf breezy Bay, die lu(s)ftige Bucht.

Ich hab mich damals für diese Karte entschieden und bereue es bis heute nicht.
Hier sehen wir mein Zelt, wir merken uns diesen Platz, denn wir könen später sehen, dass sich da was getan hat 😀
Wenn ich den Festplatz so sehe, wirkt das wie auf einer anderen Insel 😀 und ooooh Ruuuudi <3 Philippa wohnt heut noch bei mir.
Wir hüpfen direkt in den Mai, hier hatte ich angefangen bisschen zu dekorieren, aber wirklich toll fand ich das nicht, dafür feiere ich meine Hausfassade xD
Das ist auch eine sehr schöne Erinnerung, da waren glaube ich Sternschnuppen, vrnl: San, Sina, Ich, ist die Person neben mir Sabi? Die anderen beiden kann ich nicht zuordnen.
Hier war ich bei Matze zu besuch 😀 Seine Insel ist toll, hier sind wir in seinem DIner, was ich bei Matze toll finde ist halt seine Gestaltungsideen und dass er sich immer verkleidet, mal mehr passend, mal weniger aber es gibt immer was neues bei ihm 😀
Mein Hauptraum im Mai 2020, ein bisschen sieht es immernoch so aus xD

August 2020:

Happy Halloween im Oktober!

Erntedankfest im November!

WInterwonderland im Dezember… 😀

Fröhliche Weihnachten!

Silvester – Frohes Neues!

Feuerwerksimpressionen. Ich liebe Feuerwerk in AC!

Dieser Anblick der leuchtenden Farben… 🙂

Das war mein 2020 mit ACNH! Nintendo hat ein Großartiges Spiel herausgebracht und ich freue mich darauf, was mir 2021 entdecken dürfen!

Frohes neues Jahr meine Lieben! Ich nehem mir vor, öfter zu schreiben 🙂

Liebe Grüße, Eure Funny!